• Di. Jul 16th, 2024

Was machen wenn im Bett Flaute herrscht

VonLaurie Randall

Jun 22, 2024

Paare die schon länger miteinander verbunden sind, wissen sie kann kommen, diese Flaute im Bett. Besonders in Coronazeiten sind Partner ständig zusammen durch Homeoffice. Im schlimmsten Fall haben das beide Partner und sie haben so einfach keine Chance sich aus dem Weg zu gehen. Wenn dann noch Schulkinder Unterricht von zu Hause haben, ist das Chaos perfekt. Der Morgen beginnt dann oft schon mit schlechter Laune, was aber macht das mit dem Liebesleben von Paaren? Welche Frage, die Lust aufeinander lässt nach oder verschwindet ganz.

In langen Beziehungen schläft das Liebesleben ein

Leider ist das so, wenn Sie nichts dafür tun. Es müssen aber beide Partner wollen. Erinnern Sie sich wie schön es am Anfang Ihrer Beziehung war, Sie konnten es kaum erwarten und sind im wahrsten Sinne des Wortes über sich hergefallen. Warum sollte es aber nicht wieder so werden können! Setzen Sie doch einfach wieder diese rosarote Brille auf. Leider ist es so, dass über dieses Thema nicht geredet wird und das ist der Beziehungskiller Nr.1, dieses Nichtreden. Je länger diese Flaute im Bett anhält, desto schwieriger wird es diesem Zustand zu entfliehen. Die Leere hat sich eingeschlichen und niemand von Beiden wagt den ersten Schritt. Der Alltag hat zugeschlagen, Frust macht sich breit. Man geht lieber auf Plattformen wie Bet22, statt sich seinem Partner zu widmen.

Wie das Liebesleben aufpeppen

Sie sollten die Problematik erkennen und annehmen, stellen Sie sich die Frage, wie kann ich diese blöde Situation ändern, damit die körperliche Lust wieder Fahrt aufnimmt. Glauben Sie mir, egal wer damit beginnt, es kann Ihre Partnerschaft retten und das Feuer der Leidenschaft brennt wieder. Erste Schritte können sein, Sie lassen einfach die Romantik wieder aufleben. Überraschen Sie Ihren Liebsten mit schöner Wäsche, zünden Sie Kerzen an und stellen Sie eine gute Flasche Wein parat. Auch Saufspiele können die Situation auflockern. Ist die ganze Situation nicht zu verfahren, dann wird es schnell wieder knistern. Bringen Sie sich mit Ihrem Liebsten einfach wieder in Stimmung. Sie müssen es aber auch wollen. Haben Sie schon mal an Toys gedacht, Sexspielzeug kann auch helfen alles wieder aufregender zu machen. Toys können einfach mit ins Liebesspiel eingebaut werden, überraschen Sie doch Ihren Partner einmal damit. Er wird staunen und neue Seiten an Ihnen entdecken, die Lust wird wieder die Oberhand gewinnen. Beginnen Sie das alles aber recht locker und sind nicht so verkrampft, da könnte ein bisschen Alkohol helfen. Sie wissen er macht locker und in diesem Fall ist es ja für eine gute Sache.

Fazit

Es ist nicht ungewöhnlich, wenn im Laufe der Zeit im Bett zwischen zwei Partnern Flaute herrscht. Aber es ist nie zu spät, tun Sie etwas gegen diese Flaute. Geben Sie auf keinen Fall auf um ihre Partnerschaft zu kämpfen. Dann sollten Sie auch mal Ihre lieben Kleinen „verkaufen“, Oma und Opa sollten sie schon mal in ihre Obhut nehmen, dann haben Sie „sturmfreie Bude“. Ihr lieben Männer, Ihr solltet einfach mal wieder anfangen, um Eure Frauen zu werben, es wird Sie weicher werden lassen. Wir wissen alle, dass Stress und Alltag die größten Beziehungskiller sind, lassen Sie es nicht zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert